Das faszinierendste an Kaxgar ist die Altstadt. Hier gibt es jahrhundertealte islamische Architektur, aber auch die neueren Gebäudes sind noch im traditionellen Baustil errichtet - jedenfalls dann, wenn sie auf Initiative der ortsansässigen Bevölkerung entstanden sind.

Gebäude, die auf die chinesische Zentralregierung zurückgehen, haben leider nur den typischen sozialistischen Plattenbaucharme, wie man ihn aus viel zu vielen Städten in Osteuropa kennt.